Neuer Titelträger in den Reihen des FC Bayern

Stefan Schneider hat es endlich geschafft! Mit zwei Partien, die er jüngst in einer lokalen Meisterschaft in Stockholm spielte, kletterte er erstmals mit seiner ELO-Zahl über die magische Grenze von 2400 Punkten, die neben den erforderlichen Normen für die Titelverleihung maßgeblich ist, und wird in Folge dessen in Kürze den Titel "Internationaler Meister" erhalten. Stefan Schneider hatte bereits vor mehr als 10 Jahren seine erste IM-Norm erspielt, der er im Laufe der Jahre vier weitere folgen ließ, darunter auch einmal in den Reihen unserer 2. Mannschaft der Oberliga Bayern, als diese noch normenfähig war. Seither war er mehrfach knapp am Überschreiten der 2400 gescheitert. So vergab er zum Beispiel auch beim diesjährigen Bundesligaauftakt in Solingen einen "Matchball". Um so schöner, dass es nun pünktlich zu Weihnachten doch noch geklappt hat. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! (Wengler, Foto: Galow)