Aktuell

18
Februar
2018
FCB Frauen kehren in 1. Bundesliga zurück

Die 1. Frauen-Mannschaft des FC Bayern (im Foto hier vor Beginn der letzten Runde am Sonntag v.l.n.r.: Helene Giss, Stephanie Schenk, Veronika Exler, Mannschaftsführer Holger Werner, Nikola Mayrhuber, Milka Ankerst und Anita Stangl) hat ihr großes Saisonziel erreicht und den direkten Wiederaufstieg in die 1. Frauen-Bundesliga geschafft! Am letzten Wettkampfwochenende, zu dem die Mannschaft des FC Bayern im Anton-Fingerle-Bildungszentrum ihre beiden direkten Verfolger aus Augsburg und Stuttgart, die sich beide noch in Schlagdistanz befanden, empfing, ließ sich die Mannschaft von Mannschaftsführer Holger Werner die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und brachte ihre Tabellenführung sicher ins Ziel.

Weiterlesen ...

14
Februar
2018
FCB Vereins-Open 2017 - Ansetzungen Runde 5

Die 5. Runde des FCB-Vereins-Opens ist ausgelost.

Weiterlesen ...

09
Februar
2018
4. Mannschaft: Befreiungsschlag mit Comeback

Zu einem wichtigen Match reiste die 4. Mannschaft am Freitag nach Oberhaching an. Bei den Schachfreunden Deisenhofen, die erst am vergangenen Spieltag von uns die rote Laterne übernommen hatten, sollte unbedingt ein weiterer Sieg her, um im Abstiegskampf etwas Luft zu bekommen. Und tatsächlich gelang mit einem Ergebnis von 5-3 für uns auch dieser erhoffte "Befreiungschlag". Besonders erfreulich dabei: Rückkehrer Manfred Bäuml (Foto), der aufgrund privater Umstände zwei Jahre keine Partie für die Mannschaften des FC Bayern gespielt hatte, feierte ein erfolgreiches Comeback! Sein Sieg bedeutete die Führung für unsere Mannschaft, die dann Christos Karajannidis vorentscheidend ausbaute.

Weiterlesen ...

09
Februar
2018
6. Mannschaft schafft Remis dank Frauen-Power

Zwei der drei gewonnenen Partien hat die 6. Mannschaft ihren beiden Frauen Julia Riedelsheimer (im Foto vorn) und Sandra Lenk (im Foto hinten) zu verdanken, ohne deren super Performance es keinen Mannschaftspunkt gegeben hätte. Beim Auswärtsspiel in Aschheim siegte außerdem noch Marco Häuser. Stefan Finsterer und Herbert Kurt spielten Remis.

Marco Häuser bot seinem Gegner (mehrmals) Remis an, doch nach Ablehnung dieses Angebots war Caissa nicht mehr auf seiner Seite. Sandra Lenk spielte die längste Partie; zu mitternächtlicher Stunde beim Stand von 4:3 für die gegnerische Mannschaft, behielt sie die Nerven, gewann ihre Partie und sicherte einen Mannschaftspunkt. (Dolezal)

Weiterlesen ...

06
Februar
2018
9. Mannschaft siegt weiter: 3-1 in Kirchseeon

Trotz eines kurzfristigen Ausfalls, augrund dessen sie nur zu dritt antreten konnte, blieb die 9. Mannschaft auch in der 4. Runde in der Erfolgsspur. Und das mit Stil! Andriy Manucharyan (Foto, unser Mister 100% mit 4/4!), Moritz Napiontek und Maximilian Kovalyov ließen bei der 2. Mannschaft des SC Kirchseeon keine Punkte liegen und gewannen allesamt ihre Partien. Damit verteidigte die 9. Mannschaft ihren Spitzenplatz. Am nächsten Spieltag am 1. März im Anton-Fingerle-Bildungszentrum wird die 9. Mansnchaft erstmals in einem Heimkampf mit allen anderen Mannschaften des FC Bayern in der MMM antreten. Ein besonderer Höhepunkt, auf den man sich jetzt schon freuen kann! (Wengler)

Weiterlesen ...

04
Februar
2018
Pappnasenblitz am Donnerstag, den 08.02.2018

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Abteilung Schach des FC Bayern München in Zusammenarbeit mit ConSol* wieder die Blitzturnierserie ConSol* Super 6. Zum Auftakt  der diesjährigen Turnierserie laden wir am kommenden Donnerstag, den 08.02.2018 ein zum

Pappnasenblitz

im Anton-Fingerle-Bildungszentrum (Schlierseestraße 47 in Giesing). Meldeschluss ist um 19:45 Uhr im Spiellokal. Wir würden uns freuen, Sie zum Turnier begrüßen zu können!

28
Januar
2018
Tabellenführung ausgebaut - Bayern-Frauen weiter siegreich

Die 2. Doppelrunde der 2. Frauen-Bundesliga führte die Bayern-Damen in die alte Bischofsstadt Mainz. Im Samstagspiel gegen den Gastgeber gingen die Münchnerinnen durch einen kampflosen Punkt von Nikola Mayrhuber in Führung. Als dann recht schnell auch Nelly Vidonyak ihre Gegnerin bezwang, deutete sich bereits ein Bayernsieg an, der dann auch klar und deutlich ausfiel. Einzig Marianne Spiel gab einen halben Punkt ab, während Veronika Exler am Spitzenbrett die Großmeisterin Joanna Worek besiegte und auch Carolin Dirmeier und Stefanie Schenk ihre Partien gewinnen konnten.

Weiterlesen ...

26
Januar
2018
9. Mannschaft meldet ernsthafte Ambitionen an

Was sagt man dazu? Nach drei Spieltagen steht die 9. Mannschaft verlustpunktfrei an der Spitze und hat 2 Punkte Vorsprung! Das ist das Ergebnis eines weiteren überzeugenden Sieges, den die Truppe vom WHG in der E-Klasse eingefahren hat. Diesmal war die 8. Mannschaft des SC Garching der Gegner. Aber auch die Garchinger hatten nicht wirklich eine Chance gegen unsere 9. Mannschaft, die bisher sehr stabil auftritt. In den ersten 3 Runden ging gerade mal eine einzige Partie verloren. Das beweist ein Höchstmaß an mannschaftlicher Geschlossenheit. Mit Sicherheit ein großes Plus unserer Mannschaft.

Weiterlesen ...

25
Januar
2018
5. Mannschaft gewinnt 6:2 in Neuhausen

Mit erst 2:4 Punkten und einer unguten Erinnerung an das Erstrundenmatch der vergangenen Saison ging es am 25. Januar zum Auswärtsspiel beim SC Neuhausen. Die Stammspieler vom 2., 3. und 7. Brett konnten diesmal nicht dabei sein. Doch schon nach 1½ Stunden kam Freude auf: Nico Noel überredete seinen Gegner mit einer Mehrfigur und gefährlichem Königsangriff zur Aufgabe. Die laufenden Partien standen in der Summe eher gut für die Bayern. Nur eine gute halbe Stunde später überzeugte auch Frank Buttenmüller seinen Gegner, daß weiterer Widerstand angesichts der Materiallage und einer desolaten Stellung keinen Sinn machen würde. 2:0 nach gut zwei Stunden.

Weiterlesen ...

25
Januar
2018
4. Mannschaft büßt "Rote Laterne" ein

"Mit einem unnötigen Sieg beim SV Weiß-Blau Allianz" hat die 4. Mannschaft die der Bezirksliga die Rote Laterne eingebüßt." Auch so herum könnte man kommentieren, doch würde das der ersten - und auch dringend benötigten - besseren Vorstellung der 4. Mannschaft in der laufenden Saison nicht ganz gerecht. Immerhin gelang es diesmal, zunächst alle Partien am Laufen zu halten, ohne zeitig in Rückstand zu geraten. Im Verlaufe des Abends verbesserten sich dann zusehends einige Stellungen für den FC Bayern, und irgendwann wurden dann daraus auch zwei volle Punkte, zunächst von Christian Todd und später noch von Andreas Lickleder. Das reichte schließlich zu Sieg und zwei Punkten, da lediglich Andreas Keller seine Partie noch verlor. Allerdings lief zu diesem Zeitpunkt nur noch ein unverlierbares Turmmendspiel an Brett 1. Dieses endete schließlich remis, was für uns reichte.

Weiterlesen ...

25
Januar
2018
6. Mannschaft auswärts mit starker Leistung: 2,5-5,5

Mit der stärksten Leistung in dieser Saison startete die 6. Mannschaft ins Jahr 2018 beim Auswärtsspiel in Markt Schwaben. 4 Siege gingen auf das Konto von Marco Häuser, Reinhold Faißt, Sandra Lenk und Wei Sheng, Remis spielten Ante Bilandzic, Hans-Peter Dolezal und Herbert Kurt. Marco Häuser hatte in einem Turmendspiel noch einen Randbauer, und ließ sich trotz äußerst zähem Gegner nicht vom Weg des Sieges ablenken. Sandra Lenk hatte ein Läuferendspiel mit 4 gegen 3 Bauern und fand auch hier souverän den Weg zum ganzen Punkt.

In den nächsten Runden wird die 6. Mannschaft auf die Führenden in der Tabelle treffen. Mit dem Kampfgeist von heute wird sie auch diese Prüfungen bestehen. (Dolezal) 

Weiterlesen ...

23
Januar
2018
FC Bayern.TV berichtet über Nebenabteilungen

FC Bayern.TV, das offizielle Club TV des FC Bayern München, hat einen zweiteiligen Bericht über die verschiedenen Abteilungen des FC Bayern München e.V. produziert und veröffentlicht. Schach gibt es im 1. Teil, sehenswert sind indes beide Teile gleichermaßen!

Unter folgenden Links sinf die beiden Teile im Internet abrufbar:

1. Teil: Schach, Kegeln, Handball

2. Teil: Basketball, Tischtennis, Schiedsrichter und Seniorenfußball 

22
Januar
2018
Schachturnier der Fachschaft MPI der TUM

FCB meets TUM

Wie schon im vorangegangenen Sommer-Semester, unterstützten wir auch diesen Montag wieder die Fachschaft MPI der Technischen Universität München bei der Durchführung ihres SchachTUMniers. Dem Titel angemessen, fand auch dieses Turnier wieder in angenehm lockerer Atmosphäre statt. Diesmal fanden sich insgesamt 45 motivierte Studenten aller Leistungsklassen zu diesem etwas speziellen Turnier ein. 13 Einsteiger durften abermals in einem eigenen Turnier um die Krone

Weiterlesen ...

21
Januar
2018
Spitzentrio in Oberliga setzt sich ab - 2. Mannschaft dabei

Der Kampf um die beiden Aufstiegsplätze in die 2. Bundesliga wird immer mehr zu einem Dreikampf. Das erfreuliche dabei: Unsere 2. Mansnchaft verfügt weiter über exzellente Chancen. Dafür sorgte sie am Sonntag mit einem 5-3 Auswärtssieg beim SK Schweinfurt. Da an diesem Wochenende das erste direkte Duelle zweier Spitzenmannschaften stattfand, dass der MSC 1836 gegen den SK Passau gewann, verbesserte sich unsere Mannschaft in der Tabelle auf den 2. Platz. Als nächste Aufgabe wartet am 04.02. das Match gegen den SK München Südost, das im Rahmen des Bundesliga-Wochenendes im Kulturhaus Milbertshofen stattfinden wird. (Wengler).

Weiterlesen ...

21
Januar
2018
Kantersieg im Spitzenspiel - 3. Mannschaft begeistert!

Krass! Die 3. Mansnchaft, die bisher alle ihre Spiele mit 4,5-3,5 gewonnen hatte, bricht ausgerechnet im Spitzenspiel bei der 3. Mansnchaft des SC Garching mit dieser "Gewohnheit" und bezwingt ihren bis dahin schärfsten Verfolger haushoch mit 6,5-1,5. Der klare Sieg stand bereits vor der Zeitkontrolle fest. Nach diesem Traumstart ins neue Jahr hat die 3. Mannschaft 10-0 Punkte auf dem Konto und an der Tabellenspitze zwei Punkte Vorsprung. Natürlich noch kein Grund, voreilig zu feiern, zumal mit dem SC Haar und dem SC Roter Turm Altstadt in den nächsten beiden Runden durchaus nicht zu unterschätzenden Gegner warten. Von diesen kommt zuerst der SC Haar am 04.02. ins Kulturhaus Milbertshofen, wo im Rahmen des großen Bundesliga-Heimwochenendes des FC Bayern auch der nächste Kampf in der Regionalliga stattfinden wird. (Wengler)

Weiterlesen ...